Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ÖGAM Fachtag Allgemein- und Familienmedizin 2024

8. Juni ab 9:00 bis 16:30

Das erste Mal seit Pandemiebeginn veranstalten die allgemeinmedizinischen Fachgesellschaften von Burgenland, Niederösterreich und Wien einen gemeinsam Fachtag Allgemein- und Familienmedizin. Unser Ziel ist es, praxisrelevante, anwendbare und unabhängige Fortbildung in hoher Qualität und zugleich eine Plattform für Vernetzung und fachlichen Austausch zu bieten.

Anmeldung

Die Anmeldung ist ab sofort über dieses Formular möglich: https://form.campai.com/4y1QHwiuvhNw

Die Anmeldung gilt erst mit Eingang des Teilnahmebeitrags als bestätigt. Die Teilnahme an den Workshops ist bei Online-Teilnahme leider nicht möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an wien@oegam.at

Zur Datenschutzerklärung

Teilnehmer:innenbeiträge

 Vor-OrtVirtuell
Normaltarif150,-130,-
ÖGAM-Mitglieder100,-80,-
Studierende50,-*20,-
* Die Vor-Ort-Kategorie Studierende ist aus organisatorischen Gründen auf 10 Plätze beschränkt.

Programm

Vormittag 

Moderation: Sebastian Huter

  • 08:30 Uhr – Eintreffen und Registrierung
  • 09:00 Uhr – 9:10 Begrüßung „Ein Tag für ein Fach“, Susanne Rabady, Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM)
  • 9:10 Uhr – Hauterkrankungen in der Allgemeinmedizin, Wolfgang Fuchs, Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Arzt für Allgemeinmedizin, Burgenland
  • 9:50 Uhr – Beratungsanlass Familienplanung – muss ich immer überweisen?, Camilla Wiesenthal, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Wien
  • 10:30 Uhr – Kaffeepause 
  • 10:45 Uhr – Parallel Sessions 1 
    • Vortrag: PreP und STDs in der hausärztlichen Praxis, Markus Brose, Arzt für Allgemeinmedizin, Wien
    • Workshop 1: Wie verschreiben wir? Ein Praxisaustausch zur Verschreibung von Benzodiazepinen und Antibiotika, Lisa Lehner, Uni Wien & Honja Hama, Meduni Wien
    • Workshop 2: Teambasierte Versorgungsmodelle – Unterstützungsangebote der Plattform Primärversorgung & Förderungen, David Wachabauer, Maximilian Schwarz, Philipp Heinrich (GÖG)

  • 12:15-13:15 – Mittagspause mit warmen Buffet

Nachmittag

Moderation: Lisa Wilhelmer

  • 13:15 Uhr – Update Facharzt:Fachärztin Allgemein- und Familienmedizin – Bedeutung, Umsetzung, Anrechnung, Sebastian Huter
  • 13:15 Uhr – Diskussion: Wie können digitale Lösungen unsere Versorgung verbessern, Moderation: Christian Maté, Arzt für Allgemeinmedizin, Publizist  
    • Diskutant*innen: Helmut Dultinger (ÖGAM), Angelika Rzepka (Austrian Institute for Technology), Florian Stummer (Meduni Wien), Peter Klar (Ärztezentrum Wienerwald)
  • 14:45 Uhr – Kaffeepause  
  • 15:00 Uhr – Parallel Sessions 2 
    • Vortrag: Rationale Labordiagnostik in der Allgemeinmedizin, Georg Endler, Facharzt für Labormedizin, Wien
    • Workshop 3: Kultursensible Medizin – dieselbe Sprache sprechen, Bernadette Becsi, Ärztin für Allgemeinmedizin, neunerhaus 
    • Workshop 4: Low back pain – Manuelle Untersuchungstechniken, Thomas Rustler, Facharzt für Orthopädie
  • 16:30 Uhr – Ausklang und Get-together (Sektempfang) 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Österreichische Gesundheitskasse

daslabor-eisenstadt – Ambulatorium für Med. und Chem. Labordiagnostik

Gruppenpraxis labors.at

Plattform – Primärversorgung, Gesundheit Österreich GmbH

Details

Datum:
8. Juni
Zeit:
9:00 bis16:30
Eintritt:
je nach Kategorie
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Willkommen auf der neuen Seite der ÖGAM!
Willkommen auf der neuen Seite der ÖGAM!
Willkommen auf der neuen Seite der ÖGAM!
ÖGAM-Niederösterreich
ÖGAM-Wien
ÖGAM-Burgenland

Novum Hauptbahnhof

Karl-Popper-Straße 16
Wien, Wien 1100 Österreich