Zum Inhalt springen

Warnung vor Falschmeldungen

Aufgrund von vor allem in Deutschland kursierenden Falschmeldungen in Aufmachung eines „Rote Hand Briefs“ warnt das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) vor Verunsicherung durch gezielte Desinformation. Dabei wird eine Verunreinigung von mRNA-Impfstoffen in den Raum gestellt. Diesbezüglich gibt es vom PEI eine Warnung vor der Falschmeldung sowie eine detaillierte Aufklärung über die Prüfung von mRNA-Impfstoffen.

Mehr Infos dazu unter: https://www.pei.de/DE/newsroom/mitteilungen/mitteilungen-inhalt.html