Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neues Kommunikations-Modul “wertschätzende Ansprache sensibler Themen” – kostenlose Impulsworkshops für Gesundheits- und Sozialberufe – Anmeldefrist bis 14. Juli 2024

14. Juli Ganztägig

Patientengespräche können manchmal sehr herausfordernd sein. Besonders, wenn es darum geht, sensible Themen und Tabus verständnisvoll und wertschätzend anzusprechen: eine gute Gesprächsführung ist dafür essenziell!

Erfolgreiche Kommunikation kann gelernt werden!

Gratis Pilotprojekt für Kommunikationsworkshops in der PV

Damit die Gesprächsführung zwischen Gesundheits- und Sozialberufen und Patient:innen auch in unangenehmen Situationen gelingt, wurde ein Impuls-Workshop „Wertschätzende Ansprache sensibler Themen“ für die Primärversorgung entwickelt. Sie trainieren mit zertifizierten Kommunikationstrainer:innen mit Hilfe von Schauspielpatient:innen und Videobeispielen Ihre kommunikativen Fertigkeiten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit eigene Interessen & Beispiele ins Training einzubringen.

In der Pilotphase 2024 werden insgesamt 3 vollfinanzierte Impuls-Workshops durchgeführt. Der Workshop dauert vier Stunden und richtet sich an folgende Zielgruppen in der Primärversorgung:

  • Einzelbewerber:innen: Allgemeinmediziner:innen und Fachärzt:innen für Kinder und Jugendheilkunde mit Tätigkeit in der Primärversorgung (Einzelordinationen), Allgemeinmediziner:innen in Ausbildung, weitere Mitarbeiter:innen von Organisationen der öffentlichen Primärversorgung z. B. Ordinationsassistent:innen, DGKP
  • Gruppenpraxen: Angehörige der Gesundheits- und Sozialberufe in Gruppenpraxen, die in der Primärversorgung (Allgemeinmedizin, Kinder- und Jugendheilkunde) tätig sind
  • Kinder-/Primärversorgungseinheiten: Angehörige der Gesundheits- und Sozialberufe, die in einer PVE tätig sind

Anmeldefrist ist der 14. Juli 2024 (first come, first served). Weitere Details zu den Trainings und zur Anmeldung sind auf der Website der Plattform Primärversorgung zu finden.

Plattform Primärversorgung

Veranstalter-Website anzeigen