20. Wintertagung für Allgemein- und Familienmedizin 2022

Wintertagung 2022 ABGESAGT!
Bild

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Kongressteilnehmer*innen
und Vortragende unserer ÖGAM Wintertagung!

Leider müssen wir schweren Herzens unsere Wintertagung 2022 kurzfristig absagen.
Die Virusvariante Omikron hat den Arlberg überrollt und auch vor dem Tagungshotel Rote Wand nicht Halt  gemacht. Das Hotel Rote Wand zieht seit Dezember 2021 ein striktes Sicherheitsprogramm durch und trotzdem sind Fälle bekannt geworden.
Die Spitze der Infektionszahlen wird laut Experten mit 20. Jänner 2022 erwartet, und zu dieser Zeit   wäre der Kongress gerade in vollem Gange. Wir täten uns daher schwer, zu erklären, dass wir in diesen Zeiten - bei diesen Rahmenbedingungen - den Kongress abhalten wollen -  vor allem, falls ein Cluster entstehen sollte.
Herr Joschi Walch, Chef vom Hotel Rote Wand hat ebenfalls seine klaren Bedenken gegen die Abhaltung des Kongresses geäußert und hat großes Verständnis für die Absage, auch wenn es für das Hotel schmerzliche finanzielle Verluste bedeutet.
Es werden allerdings einige von uns, die Hotels gebucht haben, trotzdem zum Arlberg reisen - freilich jedoch als Privatpersonen und nicht offiziell zum Kongress.
An diejenigen, die das Hotel „Rote Wand“ stornieren wollen, hat Herr Walch die Bitte geäußert, die Anzahlung, die geleistet wurde, bis nächstes Jahr für die ÖGAM Wintertagung 2022 als Anzahlung stehen zu lassen, um seine finanziellen Verluste etwas abzumildern. Somit geht auch keine Anzahlung verloren. Die von der ÖGAM für die geladenen Vortragenden gebuchten Zimmer werden generell storniert. Sollte dies nicht gewünscht sein bitte um Rückmeldung!
Alle, die in anderen Hotels gebucht haben, bitten wir, sich selbst um die Stornierung zu kümmern bzw. gegebenenfalls bei Problemen sich an uns zu wenden.
Die schon bezahlte Kongressgebühr wird natürlich von uns an euch rücküberwiesen. Gerne bieten auch wir an, die TN-Gebühr für 2023 „stehen zu lassen“, somit bliebe die Anmeldung für kommendes Jahr aufrecht und man würde davon profitieren, die gegenüber 2023 niedrigere Gebühr zu bezahlen.
Sofern eine Rücküberweisung gewünscht ist bitte um Übermittlung der Kontodaten (Kontoname + IBAN / Kontonummer.
Ich hoffe, ihr habt Verständnis für diese Absage! Wir hoffen um so mehr auf einen tollen Kongress 2023, wieder mit dem Schwerpunkt „20 Jahre ÖGAM Wintertagung“ und würden uns auf ein großes Treffen im Jänner 2023 mit euch freuen!

Ursula Doringer
Tagungsleiterin

Christoph Dachs
ÖGAM-Präsident

Wien, 10.1.2022

 

20. WINTERTAGUNG 2023: 15. -21. Jänner

Datum

15. Jan - 21. Jan 2022

Uhrzeit

17:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Rote Wand
6764 Zug/Lech

Kategorie

Kongress

Teilen