Analyse

Kompetente Primärversorgung - wie determiniert der Ausbildungsort die spätere Versorgungsqualität?

Eine der wesentlichen Aufgaben der nächsten Jahre wird die Sicherstellung der medizinischen Primärversorgung sowohl in puncto Quantität als auch in puncto Qualität sein. Die Qualität der Ausbildung junger Ärzte wird auch durch den Ausbildungsort bestimmt. Allgemeinärztliches, generalistisches Handeln findet an mehreren Orten innerhalb des Gesundheitssystems statt. Jeder dieser Orte hat seine speziellen Aufgabenstellungen und daraus resultierende Anforderungen an die dort tätigen Fachpersonen.

Besonderheiten der Lehrpraxis

Welche Kenntnisse, Erfahrungen, Fertigkeiten, die sie im stationären Bereich nicht erwerben können, lernen Lehrpraktikanten in einer allgemeinmedizinischen Praxis?