Salzburger Summer School Allgemeinmedizin

Erstmals findet im September 2017 in Salzburg eine Summer School Allgemeinmedizin für Studierende statt. Dabei wird Studierenden ab dem 4. Semester die Möglichkeit geboten, die Tätigkeit der Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmediziner am Land kennenzulernen. So erhalten Medizinstudentinnen und Medizinstudenten früh einen Einblick in diese vielseitige und schöne Tätigkeit.

Dabei werden neben Vorträgen zu relevanten allgemeinmedizinischen Themen auch interaktive Workshops zu Herangehensweisen und Skills in der Allgemeinmedizin, Vor-Ort Erfahrungen in ländlichen Arztpraxen und ein gemeinsames Rahmenprogramm geboten. Während der Summer School wird es auch die Möglichkeiten zum Austausch mit jungen und erfahrenen Ärztinnen und Ärzten aus der Region geben.

Das Projekt ist aus einer breiten Kooperation wesentlicher Partner entstanden, zu denen unter anderem das Land Salzburg, die Salzburger Gesellschaft für Allgemeinmedizin (SAGAM), die Junge Allgemeinmedizin Österreich (JAMÖ) und die Abteilung für Allgemeinmedizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) gehören.

Eckpunkte

  • Datum: 4. - 8. September 2017
  • Ort: FH Kuchl, Tennengau, Salzburg
  • Teilnehmer: 10 - 15 Medizinstudentinnen und -studenten ab dem 4. Semester
  • Anmeldefrist: 15. Juli 2017
  • Unkostenbeitrag: 100 Euro (inkl. Unterkunft)

Mehr Informationen gibt es auf unter https://www.salzburg.gv.at/themen/gesundheit/abt9gesundheitsplanung/land-arzt-leben/summerschool